Fahrzeugumbau/ WAS Servicepartner

Guhratec Gesellschaft für Sonderfahrzeugtechnik mbH aus Weißenfels

Umbauten von Fahrzeugen für mobilitätseingeschränkte Personen

Bewegungsbeeinträchtigte Menschen - altersbedingt oder durch eine körperliche Behinderung - wollen genauso mobil sein wie Menschen ohne Handicap. Mit einem Fahrzeugumbau wird dafür eine Möglichkeit geschaffen, die jeweiligen Bedürfnisse und Einschränkungen der Fahrzeug-Führer bzw. auf die Beförderungsumstände zu berücksichtigen. Einschränkungen in den oberen Gliedmaßen sind beispielsweise mit speziellen Lenkrädern, Fußlenkungen oder Joysticks zu kompensieren. Rollstuhlfahrer dagegen profitieren von Einsteighilfen, per Hand bedienbaren Pedalen und Verladern, die ihre Rollstühle automatisch in dem Fahrzeug verstauen.

Beispiele:

  • Gaspedalverlegung
  • Einstiegshilfen
  • Bedienhilfen
  • Verladehilfen (Rollstuhl-Hebebühnen)
  • Lifteinbauten

Servicepartner für WAS Sonderfahrzeuge

Logo der WAS Sonderfahrzeuge, Guhratec Sonderfahrzeugtechnik in Weißenfels

Die WAS Gruppe ist Europas führender Anbieter von Ambulanz- und Security-Fahrzeuge. Rettungsteams müssen sich auf die Zuverlässigkeit der Einsatzfahrzeuge im Notfall- und Rettungsdienst verlassen können. Wir kümmern uns zuverlässig und professionell um die Pflege, Wartung und Instandhaltung von Sonderfahrzeugen. Auch der Umbau und der Ausbau von Sonderfahrzeugen wird von uns nach Ihren Vorstellungen unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften ausgeführt.
Als Servicepartner von WAS garantieren wir Ihnen den Service und Leistungen nach Herstelleranforderungen.

  • Logo der WAS Sonderfahrzeuge, Guhratec Sonderfahrzeugtechnik in Weißenfels - Bild 01
  • Logo der WAS Sonderfahrzeuge, Guhratec Sonderfahrzeugtechnik in Weißenfels - Bild 01
  • Logo der WAS Sonderfahrzeuge, Guhratec Sonderfahrzeugtechnik in Weißenfels - Bild 01